Direkt zum Inhalt

News

Breadcrumb

Bleiben Sie aktuell

2019-Stadtanzeiger-Gewalt

Faires Kämpfen lernen ...

20
Jun
2019
… und Auseinandersetzungen ohne brutale Gewalt lösen. Schon im Kindergarten ist das wichtig.
 
Was tun, um Kinder in die Lage zu versetzen, sich gegen Angreifer wehren zu können, ohne sich dabei zu verletzen? Die Ringergemeinschaft (RG) Lahr hat ein Patentrezept: Das geht mit Ganzkörperkraft und sportlichen Tricks ganz ohne Hilfsmittel. Außerdem baut Ringen zuverlässig  Aggressionen wesentlich besser ab als bei...
2019-Kinderfest

25. Kinderfest der Stadt Lahr

01
Jun
2019

Bei strahlendem Sonnenschein strömten heute viele Besucher in die Lahrer Innenstadt, um am 25. Kinderfest teilzuhaben. Natürlich war auch die RG Lahr präsent und zeigte den zahlreichen Zuschauern, was das Besondere am Ringen ist. Unser Trainer Norbert Schwab demonstrierte mit den Ringerkindern viele Griffe und Ulrich Trosowski stand für Fragen zur Verfügung. Außerdem wurde auch selbstgebackener Kuchen für die Jugendk...

2019-Triberg

Lahrer Ringer in Triberg die Besten

01
Jun
2019

294 Teilnehmer aus 59 Vereinen gingen beim bestens ausgerichteten 10. Internationalen Wasserfallturnier in Triberg auf die Matte, unter ihnen zwölf Ringer der RG Lahr. Sie kehrten mit acht Medaillen stolz nach Hause zurück, alle zwölf schafften es unter die Top 6 und mit der starken Leistung gewannen die RG Lahr am Ende auch die Gesamtwertung aller Vereine. Die Trainer Toni Oldak und Andreas Doll sowie die zahlreich...

2019-Vatertag

Vatertagshock der RG Lahr

28
May
2019
Am Donnerstag, den 30. Mai findet unserer traditioneller Vatertagshock rund um unser Vereinsheim auf dem Altvater in Lahr statt. Wir freuen uns auf viele Gäste
2019-ORV-Turnier

Internationales ORV Jugendturnier

27
May
2019
Am Wochenende reisten unsere jungen Wilden in die Schweiz, um am intern. Turnier in Uznach teilzunehmen. Ausrichter war der RC Rapperswil-Jona. 22 Vereine hatten sich angemeldet. In der Gesamtwertung belegte die RG Lahr einen starken 7. Platz. Herzlichen Glückwunsch an unsere Ringer und auch an die Eltern, die sich mit auf den Weg in die Schweiz machten.