Direkt zum Inhalt

News

Breadcrumb

Bleiben Sie aktuell

2018-BZM-Greco-B-D-E

Bezirksmeisterschaften der B-, D- und E-Jugend Greco

28
Jan
2018

Am zweien Tag der BZM gingen die Jüngeren an den Start und unsere Jungs legten noch eine Schippe drauf. Mit 15 Teilnehmern, sechs Gold-, 3 Silber- und 5 Bronzemedaillen wurden sie am Ende des Tages verdient Gesamtsieger der Vereinswertung. 

D-Jugend 25kg – Maxim Kratz – Platz 1
D-Jugend 27kg – Jason Keil – Platz 1
D-Jugend 27kg – Hadi Akkouche – Platz 2
D-Jugend 29kg – Maxim Miller – Platz 3
D-Jugend 34kg – Adilet To...

2018-BZM-Greco-Männer-C

Bezirksmeisterschaften der C-Jugend und Männer

28
Jan
2018

In Gutach-Bleibach fanden an diesem Wochenende die Bezirksmeisterschaften im Bezirk II statt. Am Samstag gingen die Männer und die C-Jugend im gr.-röm. Stil auf die Matte. Mit 12 Teilnehmern nahmen wir teil und wurden am Ende des Tages Zweiter in der Gesamtwertung. Wir können uns nicht daran erinnern, wann unser Verein zuletzt mit acht Teilnehmern bei einer Männer-Meisterschaft teilgenommen hat und so freuten wir uns...

2018-Neue Regeln

Neue Regeln

22
Jan
2018
Der Südbadische Ringerverband hat vergangene Woche die neuen Regeln vorgestellt, die vom Weltverband UWW definiert wurden. Kampfrichter-Referent Thomas Knosp hat sie in Urloffen anhand einer sehr anschaulichen Präsentation vorgestellt. Die Präsentation ist auf der Seite des SBRV (www.ringen-sbrv.de) unter der Rubrik DOWNLOADS für alle Interessierten hinterlegt. Für die RG Lahr hatte Jugendleiter Andreas Hubert am Reg...
2018-BW-Meisterschaft

Zwei Medaillen und zweimal Platz 4 bei der BW Meisterschaft

20
Jan
2018
Bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft der Junioren gingen in Östrigen vier Lahrer Ringer auf die Matte. Christian Hubert belegte nach fünf Kämpfen in der Gewichtsklasse bis 55kg den starken vierten Platz. Auch für seinen Bruder Viktor, der in der 60kg Klasse startete, am Ende ein guter Platz 4. Marc Fischer konnte nach seinen starken Kämpfen das kleine Finale um Platz 3 gewinnen. In der Gewichtsklasse bis 72...
2018-Fening-Brüder

Das Adrenalin und die Liebe zum Ringkampf

20
Jan
2018

MENSCHEN UND SPORT: Die Fening-Brüder, die ihre Kindheit in Kasachstan erlebten, haben die Entwicklung bei den Lahrer Ringern stark mitgeprägt.

Vor einem Vierteljahrhundert, am 18. Januar 1993, betrat Familie Fening bei Nürnberg deutschen Boden. Sie zählte fünf Köpfe: Vater Andreas, Mutter Elena, die Söhne Andreas, Vjatscheslav und Alexander. Eine Reise von rund 5 000 Kilometern, die in Kasachstan begann, hatten sie...