Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

Viktor Hubert wird 2. Deutscher Meister

DM Junioren Greco 2017

Viktor Hubert wird 2. Deutscher Meister

12
Mar
2017

In der Gewichtsklasse bis 50 kg wurde Viktor Hubert 2. Deutscher Meister der Junioren. Letztes Jahr noch A-Jugend war die Deutsche Meisterschaft in Frankfurt/Oder in diesem Jahr für ihn die erste Teilnahme bei den Junioren und er zeigte eine bärenstarke Leistung. Im ersten Kampf unterlag er deutlich dem späteren Deutschen Meister Steven Ecker vom KSV Hüttigweiler, doch Viktor ließ sich nicht beirren und fegte alle weiteren Gegner souverän von der Matte. Mit je 8 :0 und technischer Überlegenheit besiegte er Rene Plaul (KSV Weiher), Fabian Schetterer (KSV Winzeln) und Sagir Büngamin (KSV Kirchheim/N). Sten Bauer (SAV Torgelow) bezwang er sogar auf Schulter und kehrte mit einer Niederlage und vier Siegen souverän und verdient mit der Silbermedaille nach Lahr zurück. Trainer Andreas Steinbach ist sich sicher: „das zusätzliche Sonntagstraining, seine Einstellung und sein Trainingsfleiß, die Unterstützung von Familie, Trainern und Verein sowie das Daumen drücken waren die perfekte Mischung“. Schlag auf Schlag geht es nun für die Lahrer Ringer weiter. Am kommenden Wochenende startet Luis Fening (38 kg) bei der DM der B-Jugend Freistil beim Ausrichter ASV Ladenburg, parallel starten Eugen Schell (42 kg), Calvin Keil (46 kg), Niklas Erke (50 kg) und Nikita Ovsjanikov (54 kg) bei der DM der B-Jugend im griechisch-römischen Stil beim TKV Hückelhoven. Die hervorragende Jugendarbeit der RG Lahr trägt Früchte.

Lustige Begebenheit am Rande der DM: 

Ein älterer Mann gratulierte Andreas Steinbach zum 2. Platz seines Ringers Viktor Hubert, doch er hätte da mal eine Frage: Ob das denn das Lahr im Schwarzwald sei? Andreas bejahte, darauf der Herr: Er wusste nicht, dass es da einen Ringerverein gibt. Das Einzige was er von der Stadt kennt, ist die Chrysanthema, dies sei eine der schönsten Veranstaltungen, die er je gesehen hat, da war er schon und weiß seit dem wie toll die Stadt Lahr ist. Jetzt weiß er auch, dass es hier auch gute Ringer gibt.