Direkt zum Inhalt

News

Breadcrumb

36. Nationales Jugendturnier in Pirmasens

2019-Pirmasens

36. Nationales Jugendturnier in Pirmasens

14
Apr
2019
Fünf Ringer der RG Lahr gingen heute in Pirmasens auf die Matte. Mit vier Medaillen und einem sehr guten 5. Platz kehrten unsere jungen Wilden nach Lahr zurück. Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung.
 
Gold gab es für Felix Haag in der Gewichtsklasse bis 62kg. Zwei starken Siegen folgte eine Niederlage, doch Felix ließ sich nicht unterkriegen. Im Finale lag er bereits mit 9:4 hinten …. doch dann gelang ihm ein wahrer Kraftakt. Er schulterte seinen Gegner Momand Altaf aus Mainz und sicherte sich damit den 1. Platz.
 
Ebenfalls Gold gewann Jason Keil (31kg). Drei Siege reichten ihm aus, alle drei konnte er souverän und überhöht für sich entscheiden, verdient Platz 1 für Jason.
 
Die dritte Goldmedaille gewann Lias Justus (30kg). Den ersten Kampf kann er mit 10:0 für sich entscheiden. Im zweiten Kampf stand Lias mit Max Adilov aus Daxlanden ein ebenbürtiger Gegner gegenüber. Zahlreiche Punkte fielen hin und her, doch am Ende konnte Lias mit 22:12 den Kampf für sich entscheiden. Im Finale ließ Lius seinem Gegner keine Chance und besiegte ihn auf Schulter
 
Bronze gewann Damian Hepting (25kg). Den ersten Kampf konnte Damian für sich entscheiden. Dann musste er sich Adrian Airich aus Rimbach nach Punkten geschlagen geben. Im Kampf um Platz 3 lag Damian bereits mit 9:2 Punkten vorne, bevor er den Gegner aus Pirmasens schulterte
 
Luis Justus (46kg) belegte einen guten 5. Platz. Im ersten Kampf lieferte er sich mit Andrii Voitovych aus der Ukraine eine wahre Punkteschlacht, am Ende unterlag er nach einem tollen Kampf knapp mit 18:23 und auch im zweiten Kampf hat Luis nach Punkten das Nachsehen. Im Kampf um Platz 5 zeigt Luis dann nochmal sein können und legt seinen Gegner auf die Schulter.