Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

Großartiger 2. Platz beim Römercup in der Gesamtwertung

2017-Ladenburg-Tag2

Großartiger 2. Platz beim Römercup in der Gesamtwertung

09
Jul
2017
Beim 24. internationalen Römercup mit 85 teilnehmenden Vereinen belegte die RG Lahr in der Gesamtwertung den großartigen 2. Platz. Lediglich der SV Fellbach war stärker. Ringer aus Deutschland, Schweden, Norwegen, Griechenland, der Schweiz, Dänemark und den Niederlanden nahmen teil. Mit insgesamt 18 Teilnehmern starteten die jungen Wilden an den zwei Tagen beim ASV Ladenburg. Dieses internationale Turnier mit fast 700 Teilnehmern ist jedes Jahr ein besonderes Ereignis und hier den 2. Platz in der Gesamtwertung zu belegen, das ist schon etwas ganz Besonderes, so die Trainer und Eltern, die am Abend überglücklich waren. Gold gewannen Calvin und Jason Keil. Silber ging an Niklas Erke, David Ovsjanikov und Christian Hubert und Bronze gewannen Eugen Schell und Alexei Aleulov. Einen tollen Platz 4 für Adilet Torekhanuly und Alexander Fening. Platz 5 für Edwin Gardt, Roman Schell, Maxim Miller und Damian Hepting. Wir gratulieren zu diesem großartigen Erfolg, eine bärenstarke Leistung. Weitere Platzierungen und die Ergebnisse im Detail findet Ihr in der Liga-Datenbank unter:

http://www.liga-db.de/Turniere/VT/2017/DE/170708_Heddesheim1/indexGER.h…