Direkt zum Inhalt

News

Breadcrumb

Wird 2020 gerungen?

2020-wird gerungen

Wird 2020 gerungen?

31
Jul
2020

Corona hat natürlich auch die Ringer-Welt komplett durcheinander gewirbelt. Nachdem die Regionalliga ihre Teilnahme an der Saison 2020/21 abgesagt hatte, stellte der Südbadische Ringerverband allen anderen Ligen frei, ob es ihnen möglich ist - unter Einhaltung vieler Maßnahmen und Erstellung eines Hygienekonzepts - in diesem Jahr auf die Matte zu gehen.

Melden sich mindestens fünf Vereine pro Liga, so wird mit besonderen Richtlinien gerungen. Die RG Lahr hat dem SBRV ihr ok bereits frühzeitig signalisiert, auch wenn den Vereinsverantwortlichen die Herausforderung bewusst ist.

Bis heute, 31.07., mussten alle Vereine in Südbaden ihre Meldung abgeben. Wir sind gespannt und hoffen, dass es auch in der Verbandsliga mindestens vier weitere Vereine gibt, die an den Start gehen, damit wir wieder auf die Matte können. 

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Vorankündigung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der RG Lahr findet am 4. September in der Geroldseckerhalle in Lahr-Reichenbach um 19.30 Uhr statt. Die Tagesordnung wird rechtzeitig bekanntgeben.